Das Waisenheim „Lily of the Valley“ in Südafrika

„Lily Of the Valley“ ist ein christliches Waisenheim in Südafrika, welches sich um Kinder kümmert, die direkt von der Aidsepidemie in Südafrika betroffen sind. Getragen wird das Projekt von der Englischen Kirche in Südafrika. Das Heim befindet sich in der Region KwaZulu Natal, (an der Ostküste; nähe Durban) welche eine der ärmsten Regionen Südafrikas und eine mit am schwersten von HIV betroffenen Regionen der Welt ist.  Von den hohen Infektionsraten in der Region sind die Kinder in mehrfacher Hinsicht betroffen –selbst als Infizierte, aber auch sehr häufig als Waisen durch den frühen Tod ihrer erkrankten Eltern. Das Heim wurde vor 13 Jahren errichtet um eben solchen Kindern ein neues Zuhause zu schenken. Es sind derzeit ca. 100 Kinder im Alter von 0-12 Jahren in dem Heim aufgenommen.

Jeweils 6 Kinder werden von einer Hausmutter betreut, die durch Liebe und Fürsorge für die Kinder die Rolle einer echten Mutter erfüllt. So können die Kinder, welche oft auf traumatische Weise ihre Eltern verloren haben und teils aus schlimmen Verhältnissen kommen in einer gesunden und intimen Familienatmosphäre heranwachsen.

Auf dem Gelände befindet sich ein Kindergarten und eine Vorschule, wodurch die Kinder von früh auf geschult werden und dadurch gute Zukunftschancen haben.

Entwicklungshilfe in "Mophela"

 

Außerdem leistet das Projekt Entwicklungshilfe in dem anliegenden Dorf. Durch Spendengelder konnten eine Kindertagesstätte, eine Nähfabrik, eine Klinik, mehrere Gewächshäuser, ein  Computerzentrum und ein Fußballfeld errichtet werden. Darüber hinaus finden regelmäßig Ausbildungskurse statt um der ländlichen Bevölkerung Möglichkeiten aufzuzeigen sich selbst zu versorgen und unternehmerisch tätig zu werden.

Meine Aufgaben


Ich werde dort zusammen mit anderen internationalen Freiwilligen zusammenleben und arbeiten. Meine genauen Aufgabenfelder werden sich sicherlich erst vor Ort ergeben, aber Folgendes wird in etwa auf mich zukommen: Kinder in die Schule fahren, Freizeitbetreuung der Kinder und Jugendlichen, Ausflüge organisieren, Hausaufgabenbetreuung, Krankenhausbesuche begleiten, Reparaturen, Büroarbeit, …